Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Neues in Kürze ...

20.06.2018 - Maut

20.06.2018 - Maut

BWV-Präsident Horper fordert Erleichterungen für die Landwirtschaft

Koblenz. Ab dem 01. Juli 2018 kommt die Maut auf allen Bundesstraßen. Das steht fest. Nicht fest steht dagegen allerdings, welche Auswirkungen dies tatsächlich auf landwirtschaftliche Unternehmer und Lohnunternehmer hat.

Weiterlesen

13.06.2018 - Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft

13.06.2018 - Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft

Entfristung der 70-Tage-Regelung lehnt Bundesarbeitsminister Heil ab

Koblenz. Viele landwirtschaftliche Organisationen haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil aufgefordert, die Übergangsregelung bei landwirtschaftlichen kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen, gesetzlich zu entfristen.

Weiterlesen

13.06.2018 - Nachbauerklärung

13.06.2018 - Nachbauerklärung

Meldefrist 30.6. für Saat- und Pflanzgut beachten

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau weist auf die Meldefrist, den 30. Juni 2018, für die Nachbauerklärung hin.

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes aus 2015 sind Landwirte angehalten, die Frist zur Zahlung der Nachbaugebühr einzuhalten.

Weiterlesen

11.06.2018 - Agrarfamilie 2018

11.06.2018 - Agrarfamilie 2018

Wer holt sich den Titel Agrar-Familie 2018?

Koblenz. Das Netzwerk Agrarmedien sucht deutschlandweit Bauernfamilien, die generationenübergreifend neue und zukunftsstarke Betriebskonzepte umsetzen, die das Leben im Dorf bereichern, ihre Heimat und das Image der Landwirtschaft in der Gesellschaft verbessern.

Weiterlesen

06.06.2018 - Unwetter

06.06.2018 - Unwetter

Mitteilung an die Kreisverwaltung innerhalb von 15 Tagen nach dem Schaden

Koblenz. Infolge der Unwetter im Mai kam es in einigen Teilen des Verbandsgebietes zu außergewöhnlichen Überflutungen auf den landwirtschaftlich genutzten Flächen und auch zu Abschwemmungen von Kulturen.

Weiterlesen

06.06.2018 - Datenschutz Experte Ralf Wickert informiert Bauern und Winzer

06.06.2018 - Datenschutz Experte Ralf Wickert informiert Bauern und Winzer

Keine Angst vor der EU-Datenschutzgrundverordnung

Koblenz. Es hätte keinen besseren Termin für die Weiterbildungsveranstaltung des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV) geben können. Just am Tag des Inkrafttretens der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), am 25. Mai 2018, fanden sich etwa 80 Mitglieder des Verbandes in Koblenz zusammen, um sich über die Auswirkungen des neuen Datenschutzrechtes zu informieren.

Weiterlesen