Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Neues in Kürze ...

19.09.2018 - 2. Landesbauerntag

19.09.2018 - 2. Landesbauerntag

Klöckner für eine Verschiebung der Kastrationsregelungen

Koblenz. Bundesagrarministerin kann nicht verstehen, weshalb sich die Landesregierung Rheinland-Pfalz im Bundesagrarausschuss bei den Abstimmungen über dieses Thema enthalten habe. Klöckner würde eine Verschiebung des Verbotes der betäubungslosen Kastration zum 1. Januar 2019 begrüßen.

Weiterlesen

19.09.2018 - 2. Landesbauerntag

19.09.2018 - 2. Landesbauerntag

Stärkung der Landwirtschaft durch besonnene EU-Agrarpolitik

Koblenz. Vor rund 250 Gästen des 2. Landesbauerntages in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz zeigte sich der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau besorgt über die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Weiterlesen

18.09.2018 - Afrikanische Schweinepest

18.09.2018 - Afrikanische Schweinepest

Afrikanische Schweinepest nahe an deutscher Grenze

Koblenz. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, zeigte sich sehr besorgt über den aktuellen und ersten Schweinepestfall in Südbelgien. Der Fundort tot aufgefundener Wildschweine befinde sich nur sechzig Kilometer von der deutschen Grenze entfernt.

Weiterlesen

17.09.2018 - 2. Landesbauerntag

17.09.2018 - 2. Landesbauerntag

Präsident Horper fordert mehr unternehmerische Freiheiten für die Bauern

Koblenz. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, forderte bei der Eröffnung des zweiten Landesbauerntages seines Verbandes in Koblenz mehr Flexibilität für den bäuerlichen Berufsstand. Die heimische Landwirtschaft müsse wieder gestärkt werden.

Weiterlesen

14.09.2018 - Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen

14.09.2018 - Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen

Aufruf an Landwirte und Jäger

Koblenz. Gestern wurde bei zwei tot aufgefundenen Wildschweinen in Belgien, im Dreiländereck Frankreich, Luxemburg, Belgien, etwa 60 km von der deutschen Grenze entfernt in der Gemeinde Etalle (Provinz Luxemburg) die Afrikanische Schweinepest festgestellt.

Weiterlesen

09.09.2018 - Agrarfamilie 2018

09.09.2018 - Agrarfamilie 2018

Familie Genn möchte den Titel holen

Im Rahmen des Wettbewerbs „Agrar-Familie 2018“ hat das Netzwerk Agrarmedien in diesem Jahr wieder deutschlandweit Bauernfamilien gesucht, die generationenübergreifend innovative Betriebskonzepte umsetzen, indem sie den Betrieb für die Zukunft fit machen, das Leben im Dorf bereichern, ihre Heimat oder das Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft verbessern.

Weiterlesen