Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

PRESSEMITTEILUNGEN

05.07.2022 - Tierschutztransportverordnung

05.07.2022 - Tierschutztransportverordnung

Tragweite politischer Entscheidungen wird unterschätzt

Koblenz. Nach einer einjährigen Übergangsfrist dürfen Kälber in Deutschland ab Januar 2023 erst ab einem Mindestalter von 28 Tagen transportiert werden. Bislang galt ein Mindestalter von 14 Tagen. Die Neuregelung stellt die Landwirte vor erhebliche praktische Probleme.

Weiterlesen

05.07.2022 - Ernte 2022

05.07.2022 - Ernte 2022

Ausnahmen vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau weist auf die vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau erteilten Ausnahmeregelungen vom allgemeinen Sonn- und Feiertagsfahrverbot, anlässlich der Getreide-, Mais- und Ölsaatenernte sowie der Weintraubenlese hin.

Weiterlesen

04.07.2022 - Fachforum Agrarpolitik des BWV

04.07.2022 - Fachforum Agrarpolitik des BWV

EU, Bund, Land – Die Landwirtschaft fordert Perspektiven

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau führt am 19. Juli 2022 ab 10.00 Uhr das Fachforum Agrarpolitik in der Hauptgeschäftsstelle des Verbandes in Koblenz durch. Eine digitale Teilnahme ist möglich.

Weiterlesen

04.07.2022 - Zentraler Tag des offenen Hofes am 10. Juli 2022 in Endlichhofen

04.07.2022 - Zentraler Tag des offenen Hofes am 10. Juli 2022 in Endlichhofen

Milchviehbetrieb Birkenhof öffnet sich allen interessierten Gästen

Endlichhofen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger erhalten am Sonntag, den 10. Juli 2022 ab 10.00 Uhr die Möglichkeit, sich in Endlichhofen im Taunus ein Bild über die landwirtschaftliche Erzeugung und die Milchviehhaltung zu machen. Familie Zellmann öffnet im Rahmen des zentralen Tages des offenen Hofes des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV) die Tore ihres landwirtschaftlichen Betriebes.

Weiterlesen

04.07.2022 - Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau

04.07.2022 - Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau

Marcus Hehn zum stellvertretenden BWV-Hauptgeschäftsführer ernannt

Koblenz. Das Präsidium des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau hat den langjährigen Justiziar des Verbandes, Marcus Hehn, zum 1. Juli 2022 zum stellvertretenden Hauptgeschäftsführer ernannt. Hauptgeschäftsführer Dr. Simon W. Schlüter kann somit auf zwei Vertreter zurückgreifen.

Weiterlesen

30.06.2022 - Volontärschulung

30.06.2022 - Volontärschulung

BWV informiert künftige Journalisten über landwirtschaftliche und weinbauliche Themen

Trier. Gemeinsam mit der Redakteurin Inge Kreuz besuchten der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, und Weinbaupräsident Walter Clüsserath mit fünf Volontären des Trierischen Volksfreunds den landwirtschaftlichen, schweinehaltenden Betrieb von Familie Markus und Tanja Hansen in Welschbillig-Möhn und den Weinbaubetrieb „Johannishof“ von Birgit Ries in Langsur-Mesenich.

Weiterlesen