Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

09.06.2020 - Hier wächst Ihr Essen

IMA aktualisiert ihr Feldrandschild-Spektrum

Berlin. Die IMA in Berlin aktualisiert ständig ihr landwirtschaftliches Angebotsspektrum. Neben der seit Jahrzehnten erfolgreichen 3-Minuten-Info-Reihe aktualisiert der Verein ständig die für Landwirte attraktiven Feldrandschilder, ehemals „Grüner Pfad“. Neu im Sortiment ist beispielsweise das Feldrandschild „Wir machen – keine Hundefelder“. Mit diesem Schild werden Hundehalter darauf aufmerksam gemacht, dass auf landwirtschaftlichen Flächen Nahrungsmittel erzeugt werden und sie keine Toiletten für Hunde sind.

Unter www.ima-shop.de können sich interessierte Landwirte über die gesamte Feldrandschild-Palette informieren. Die Schilder sind 75x48 cm (DIN A1) groß und bestehen aus einer 4 mm dicken Kunststoffplatte. Ein Schild kostet 12,30 € inclusive Mehrwertsteuer. Weitere Schilder gibt es über die Themen Braugerste, Grünland, Kartoffeln, Mais, Raps, Weizen, Zwischenfrüchte, Greening, Zuckerrübe, Feldwege, Blühstreifen und Pflanzenschutz.