Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Neues in Kürze ...

19.02.2019 - Wettbewerb „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019“

19.02.2019 - Wettbewerb „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019“

Noch bis zum 28. Februar bewerben!

Rheinland-Pfalz. Nur noch bis zum 28. Februar haben Betriebe die Chance, sich beim Wettbewerb „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019“ in den Grünen Berufen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und der Landjugendverbände zu bewerben.

Weiterlesen

16.02.2019 - EIP Agri - Europäische Innovationspartnerschaft Landwirtschaft

16.02.2019 - EIP Agri - Europäische Innovationspartnerschaft Landwirtschaft

Digitale (R)evolution in der Landwirtschaft gestalten

Oppenheim. Mit insgesamt 6,7 Mio. Euro ELER- und Landesmitteln möchte das Landwirtschaftsministerium praxisorientierte, innovative Vorhaben in der Landwirtschaft fördern.

Weiterlesen

15.02.2019 - Afrikanische Schweinepest

15.02.2019 - Afrikanische Schweinepest

Revierübergreifende Bewegungsjagden sind wichtig, aber das Land will sie finanziell nicht unterstützen

Koblenz. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, hatte die für die Tierseuchenbekämpfung und die Jagd zuständige Ministerin, Ulrike Höfken, Ende November 2018 aufgefordert, den Einsatz der Jäger bei der Reduzierung der Wildschweine im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest finanziell zu fördern.

Weiterlesen

15.02.2019 - Jetzt Rentenantrag stellen!

15.02.2019 - Jetzt Rentenantrag stellen!

Frist 31. März 2019 für den Rentenantrag beachten!

Koblenz. Die Hofabgabeklausel als Voraussetzung für den Bezug einer Rente aus der Alterssicherung der Landwirte wurde rückwirkend zum 9. August 2018 abgeschafft. Mit Abschaffung der Hofabgabeklausel wurde eine befristete Sonderregelung zur Einreichung von Rentenanträgen für die Alterskasse eingeführt.

Weiterlesen

14.02.2019 - Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz bei der Jagd

14.02.2019 - Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz bei der Jagd

Stöberhundeführer genießen ausnahmsweise Versicherungsschutz

Koblenz. Im Zusammenhang mit jagdlichen Fragen stellt sich auch diejenige nach der gesetzlichen Unfallversicherung bei Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Verwaltung der Jagdgenossenschaft beziehungsweise der Ausübung der Jagd verbunden sind. Probleme gibt es dann, wenn es zu Unfällen kommt und Personenschäden entstehen.

Weiterlesen

13.02.2019 - Banken und Versicherungen

13.02.2019 - Banken und Versicherungen

So bleibt Ihr Betrieb zahlungsfähig

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau führt am 14. März 2019 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr sein Seminar „So bleibt Ihr Betrieb zahlungsfähig!“ durch.

Weiterlesen