Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

07.12.2021 - Verpackungsgesetz

Neuer Rahmenvertrag zwischen BWV und ZENTEK

Koblenz. Laut Verpackungsgesetz müssen alle Verkaufsverpackungen, (z.B. Flaschen, Kartonagen, Verschlüsse), die beim Endverbraucher anfallen, lizenziert werden. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau hat daher erneut für die Zeit vom 01. Januar bis 31. Dezember 2022 einen Rahmenvertrag mit der Firma ZENTEK abgeschlossen.

Für die korrekte Umsetzung des Verpackungsgesetzes sind vier Arbeitsschritte notwendig:

1.)aaaaaaPrüfung, ob Registrierung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (LUCID) vorliegt

2.)aaaaaaPrognose - Verpackungsmenge 2022 berechnen

3.)aaaaaaEinzelvertrag bei einem Lizenzierer abschließen

4.)aaaaaaKorrektur der Daten bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (LUCID)

Laut Gesetzgeber muss die Anmeldung bei einem Lizenzierer bis zum 10.01.2022 durchgeführt sein. Anmeldungen, die zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, werden mit Verspätungszuschlägen belegt.

Weitere Informationen zu dem mit ZENTEK geschlossenen Rahmenvertrag erhalten Sie über den Mitgliederbereich der BWV-Homepage unter www.bwv-net.de oder über Ihre jeweilige Kreisgeschäftsstelle.