Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

.

29.07.2021 -  BWV informiert

29.07.2021 - BWV informiert

Versicherungsschutz von Helfern

Koblenz. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat über den Versicherungsschutz für helfende Personen informiert. Grundsätzlich gilt: Wer andere Menschen in einer Gefahrensituation vor Schäden bewahren will und dabei selbst zu Schaden kommt, ist gesetzlich unfallversichert. Das gilt auch für die vielen Helferinnen und Helfer in der aktuellen Flutkatastrophe.

Weiterlesen

21.07.2021 - Starkregen-Katastrophe in Rheinland-Pfalz

21.07.2021 - Starkregen-Katastrophe in Rheinland-Pfalz

Hotline für Spender und Hilfesuchende

Koblenz. Der BWV hat eine Hilfs-Hotline eingerichtet.

Hotline Katastrophenhilfe für Landwirte und Winzer: 0261/9885-1234

Weiterlesen

19.07.2021 - Starkregen-Katastrophe in Rheinland-Pfalz

19.07.2021 - Starkregen-Katastrophe in Rheinland-Pfalz

Bäuerlicher Hilfsfonds hilft den notleidenden Bauern- und Winzerfamilien

Koblenz. Die Hilfsbereitschaft für in Not geratene Menschen der Hochwasserregionen Eifel/Mosel und insbesondere an der Ahr ist überwältigend. Hier können Sie den Bauern- und Winzerfamilien helfen.

Weiterlesen

16.07.2021 - Regenkatastrophe

16.07.2021 - Regenkatastrophe

Hilfe für betroffene Betriebe

Koblenz. Viele Landwirtschaftliche Betriebe sind durch den Starkregen in Not geraten. Hilfsangebote für in Not geratene landwirtschaftliche Betriebe können jeweiligen den Kreisgeschäftsstellen des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau gemeldet werden.

Weiterlesen

16.07.2021 - Starkregenkatastrophe in der Eifel

16.07.2021 - Starkregenkatastrophe in der Eifel

Versicherungsschutz bei Starkregen und Überschwemmungen

Koblenz. Die schweren Unwetter der letzten Tage haben in zahlreichen Orten unseres Verbandsgebietes mit Starkregen und Überschwemmungen z.T. verheerende Schäden für Menschen, Tiere und Pflanzen verursacht. Der vorliegende Beitrag beleuchtet den Versicherungsschutz für Starkregen- und Überschwemmungsschäden für den landwirtschaftlichen/weinbaulichen Betrieb.

Weiterlesen

15.07.2021 - Starkregen

15.07.2021 - Starkregen

Landwirtschaft und Weinbau von Wassermassen schwer betroffen

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) teilt mit, dass das aktuelle Starkregenereignis die gesamte Region, von der belgischen Grenze bis zur Ahrmündung, hart trifft.

Weiterlesen

14.07.2021 - Benachteiligte Gebiete

14.07.2021 - Benachteiligte Gebiete

Ausgleichszulage wird wieder eingeführt

Mainz. Rheinland-Pfalz hat bei der Ausgestaltung der künftigen Förderperiode zur gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) beschlossen, die Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete wieder einzuführen. Michael Horper, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, zeigte sich über die Wiedereinführung der Ausgleichszulage erfreut.

Weiterlesen

09.07.2021 - Oberlandesgericht Oldenburg

09.07.2021 - Oberlandesgericht Oldenburg

Radfahren im Wald kann teuer werden

Oldenburg. Im vergangen Jahr, welches sehr durch die aktuelle Corona-Pandemie geprägt war, hat die Anzahl der Radfahrer gefühlt um ein Vielfaches zugenommen. Folge davon war und ist es bis heute unter anderem, dass Wirtschaftswege – zulässiger Weise – häufiger von Radfahrern genutzt wurden und es gelegentlich auch zu Konflikten mit Bauern und Winzern kam.

Weiterlesen

Terminkalender 2021

21.06.2021, ab 10:00 Uhr - Wildschadens- und Jagdrechtsseminar, Onlineseminar, BWV Rheinland-Nassau, Koblenz, Anmeldung: 0261/9885-1113, netter@bwv-net.de