Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

.

28.10.2020 - Agrarpolitik

28.10.2020 - Agrarpolitik

Umweltverbände verkaufen die Menschen für dumm

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau kritisiert die Äußerungen vieler Umwelt- und Naturschutzverbände zu den Entscheidungen des EU-Agrarministerrates zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) als populistisch und nicht sachgerecht. Der Präsident des Verbandes, Michael Horper, kennt die Naturschutzanstrengungen der Landwirtschaft und hält die Aussagen der sogenannten Umweltorganisationen für völlig falsch.

Weiterlesen

27.10.2020 - Agrarinfos für Landwirte

27.10.2020 - Agrarinfos für Landwirte

Mit kostenlosen Fachinformationen immer auf aktuellem Stand

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau gibt seit 2007 kostenfreie Agrar-Infos an seine Mitglieder heraus. Die Nachfrage nach diesen Infos steigt stetig an. Sie unterscheiden sich nach Produktionsschwerpunkten.

Weiterlesen

21.10.2020 - Landesdüngeverordnung

21.10.2020 - Landesdüngeverordnung

BWV kritisiert fehlende Gebietskulisse

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) hat zum vorgelegten Entwurf einer rheinland-pfälzischen Landesdüngeverordnung Stellung genommen. Dabei kritisierte der BWV scharf, dass die grundlegenden Karten zu den Roten Gebieten noch nicht vorliegen.

Weiterlesen

20.10.2020 - Corona

20.10.2020 - Corona

Einreise von Jägern aus Risikogebieten nach Rheinland-Pfalz

Koblenz. Es gibt eine gewisse Verunsicherung, welche Reiseregelungen für Jäger gelten, die aus anderen Bundesländern oder Risikogebieten im In- und Ausland nach Rheinland-Pfalz einreisen.

Weiterlesen

16.10.2020 - Entwurf zur Landesdüngeverordnung

16.10.2020 - Entwurf zur Landesdüngeverordnung

Rote Gebiete müssen auf Verursacherebene verkleinert werden

Koblenz. Das Präsidium und die Kreisvorsitzenden des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV) haben unter dem Vorsitz des Vizepräsidenten Manfred Zelder zu Beginn dieser Woche u. a. über den aktuellen Entwurf der Landesdüngeverordnung diskutiert.

Weiterlesen

14.10.2020 - BWV-Präsidium und Kreisvorsitzende

14.10.2020 - BWV-Präsidium und Kreisvorsitzende

Wolf muss bejagt werden können

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) fordert angesichts der Zahl der Wolfsrudel in der EU und auch in Deutschland, dass der Wolf von der Liste der geschützten Arten gestrichen wird.

Weiterlesen

13.10.2020 - BWV-Präsidium und Kreisvorsitzende

13.10.2020 - BWV-Präsidium und Kreisvorsitzende

Unterstützung der Schweinehalter ist dringend erforderlich

Koblenz. Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen in Brandenburg, der dramatische Preissturz bei Mastschweinen und Ferkeln, die Corona-bedingte Verringerung der nutzbaren Schlachtkapazitäten und weitere Ereignisse führen zu einer katastrophalen Situation auf den Schweine haltenden Familienbetrieben.

Weiterlesen

12.10.2020 - Wolfsmanagementplan Rheinland-Pfalz

12.10.2020 - Wolfsmanagementplan Rheinland-Pfalz

BWV fordert vom Naturschutz Unterstützung beim Aufbau und Pflege von Zäunen

Koblenz. Am vergangenen Dienstag fand der 10. Runde Tisch Großkarnivoren auf Einladung von Umweltstaatssekretär Dr. Griese statt. Rund 30 Vertreter von Verwaltung und Verbänden tauschten sich dabei über die Weiterentwicklung des derzeitigen Wolfsmangementplans in Rheinland-Pfalz aus.

Weiterlesen

Terminkalender 2020

Wegen Corona finden keine öffentlichen Präsenzveranstaltungen statt,

Wegen Corona finden keine öffentlichen Präsenzveranstaltungen statt,