Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Neues in Kürze ...

24.11.2020 - Bauernverbände kritisieren den Lebensmittelhandel scharf

24.11.2020 - Bauernverbände kritisieren den Lebensmittelhandel scharf

Umgang mit unlauteren Handelspraktiken muss beendet werden

Berlin/Koblenz. Der Deutsche Bauernverband und alle 18 Landesbauernverbände haben sich in einem offenen Brief an die vier großen Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen Aldi, Edeka, Lidl und Rewe gewandt, um mit Nachdruck eine Änderung ihrer Handelspraktiken zu verlangen.

Weiterlesen

20.11.2020 - Desolater Markt für Schweinefleisch

20.11.2020 - Desolater Markt für Schweinefleisch

Präsident Horper fordert mehr Engagement von Politik und Lebensmitteleinzelhandel

Koblenz. Die Erzeugerpreise für Schweinefleisch sind von den Schlacht- und Fleischunternehmen diese Woche um weitere 8 Cent je Kilogramm Schweinefleisch zurückgenommen worden. Bauernpräsident Horper fordert den LEH und die Politik zum Handeln auf: „Nun liegt es an den führenden Discountketten endlich einzulenken und auch die Politik muss sich fragen lassen, ob sie weiter zuschauen will, wie die regionale Vermarktung wegbricht.“

Weiterlesen

17.11.2020 - BWV informiert

17.11.2020 - BWV informiert

Umfrage über die Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025 gestartet

Mainz. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr Landwirtschaft und Weinbau hat eine Umfrage über die Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025 gestartet.

Weiterlesen

16.11.2020 - Deutscher Bauernverband fordert Neujustierung der EU-Handelspolitik

16.11.2020 - Deutscher Bauernverband fordert Neujustierung der EU-Handelspolitik

Rukwied: Mercosur-Abkommen steht exemplarisch für eine fehlgeleitete Handelspolitik

Berlin. Der Deutsche Bauernverband fordert die Europäische Union auf, ihre internationale Handelspolitik im Zuge des „Green Deal“ deutlich zu verändern.

Weiterlesen

16.11.2020 - BWV-Rahmenverträge

16.11.2020 - BWV-Rahmenverträge

DHL: Neue Gewichtsklassen bei der nationalen Paketmarke

Bonn. DHL führt ab dem 01. Januar 2021 bei der nationalen Paketmarke ein neues Preismodell mit zwei Gewichtsklassen ein.

Weiterlesen

12.11.2020 - Mercosur-Abkommen

12.11.2020 - Mercosur-Abkommen

Bundeswirtschaftsministerium will nicht nachverhandeln

Koblenz. Mit großem Unverständnis hat der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau auf die Aussagen der Bundesregierung reagiert, dass das Mercosur-Abkommen nicht nachverhandelt werde.

Weiterlesen