Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Seit Anfang der 70er Jahre ist der Bedarf an qualifizierter Steuerberatung für Betriebe in der Land- und Forstwirtschaft stetig gewachsen, so dass der Rheinische Landwirtschafts-Verband die Einrichtung einer Buchstelle beschlossen hatte. Durch gesetzliche Änderungen Anfang der 80er Jahre sind sehr viele landwirtschaftliche Betriebe im Rheinland steuerlich buchführungspflichtig geworden, so dass die Nachfrage nach qualifizierter Buchführung und Steuerberatung stetig wuchs. 1986 wurde unser Unternehmen in der heutigen GmbH verselbständigt.

Unser Mandantenkreis ist weiter gewachsen. Wir haben unsere Dienstleistungsangebote an die sich ständig wandelnden Bedürfnisse in Land- und Forstwirtschaft und im Gartenbau angepasst. Während anfänglich die Buchführungstätigkeit im Vordergrund stand, ist heute ein Komplettservice der Beratung im Steuerbereich vorhanden.

Die stets enge Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Landwirtschafts-Verband gewährleistet uns, dass wir auf politische Entscheidungsprozesse im Steuerrecht Einfluss nehmen und damit eine rasche Umsetzung der Steueränderung in der Praxis gewährleisten können.

Mittlerweile beschäftigen wir über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreuen rund 15.000 Mandanten. Unser fortdauerndes Wachstum verdanken wir in erster Linie unserer außergewöhnlichen intensiven Vor-Ort-Betreuung, die für eine gute Zusammenarbeit aus unserer Sicht unersetzlich ist, um Ihnen als Mandanten einen langen Anfahrtsweg zum Berater sowie das Zusenden der Unterlagen zu ersparen.

Anfahrt