Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

30.10.2017 - Sozialwahlen 2017

Die Vertreterversammlung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Gremien der SVLFG neu besetzt

Koblenz. Die Vertreterversammlung und der Vorstand der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) haben in ihren Sitzungen die Gremien und Ausschüsse für die kommende Wahlperiode besetzt. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde Martin Empl (Augsburg, Gruppe der Arbeitgeber) gewählt. Alternierende Vorsitzende sind Arnd Spahn (Biersdorf, Gruppe der Arbeitnehmer) und Walter Heidl (Simbach, Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte).

Zum Vorsitzenden der Vertreterversammlung wurde aus der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte Henner Braach, Netphen, gewählt. Alternierende Vorsitzende der Vertreterversammlung sind Heinrich-Wilhelm Tölle (Extertal, Gruppe der Arbeitgeber) und Stephan Neumann (Bispingen, Gruppe der Arbeitnehmer). Die Vertreterversammlung besteht aus 60 Mitgliedern, wobei jeweils in der Gruppe der Arbeitgeber, der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte und der Arbeitnehmer jeweils 20 Mitglieder sind. Die Vertreterversammlung bildet das Versichertenparlament der SVLFG und wählt u. a. den Vorstand, beschließt die Satzung und die Beiträge sowie den Haushalt.

Der Vorstand umfasst 15 Mitglieder, wobei jeweils 5 Mitglieder aus der Gruppe der Arbeitgeber, 5 Mitglieder aus der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte und 5 Mitglieder aus der Gruppe der Arbeitnehmer stammen. Die Aufgabe des Vorstands ist u. a., über die Höhe der Beitragsumlage zur Berufsgenossenschaft zu beschließen, den Haushaltsplan aufzustellen und über Personalmaßnahmen zu entscheiden.

In den Vorstand wurde Ingo Steitz (Badenheim, Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte) gewählt, und zwar über die Liste „Bauern, Bäuerinnen, Winzer, Winzerinnen, Jungbauern, Jungwinzer und Waldbauern in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland“. Ingo Steitz ist Winzer und Präsident des Weinbauverbandes Rheinhessen. Somit werden auch die Interessen der Winzer im Vorstand der SVLFG berücksichtigt werden.

Aus dem Verbandsgebiet des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau wurde Arno Billen (Kaschenbach, Gruppe der Arbeitgeber) in die Vertreterversammlung gewählt. Außerdem sind über die Liste „Bauern, Bäuerinnen, Winzer, Winzerinnen, Jungbauern, Jungwinzer und Waldbauern in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland“ Peter Hoffmann, Präsident des Bauernverbandes Saar (Perl, Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte), und der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal (Waldeck-Sachsenhausen, Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte) in die Vertreterversammlung gewählt worden. Stellvertretende Mitglieder der Vertreterversammlung wurden u. a. der Vizepräsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Walter Clüsserath (Pölich, Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte), sowie Paul Christian Anheuser (Bad Kreuznach, Gruppe der Arbeitgeber).

Die Vertreterversammlung hat 27 Widerspruchs- und 27 Rentenausschüsse der SVLFG besetzt. Mitglied des Widerspruchsausschusses I in Darmstadt/Speyer ist aus der Gruppe der Arbeitgeber Angela Sehn, Briedeler Heck. Aus der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte ist Walter Clüsserath Mitglied dieses Ausschusses. Stellvertretende Mitglieder des Widerspruchsausschusses I in Darmstadt/Speyer sind u. a. der Vorsitzende der Landjugend Rheinland-Nassau, Mathias Genn, Wehr, sowie Arno Billen, Kaschenbach (alle Gruppe der Arbeitgeber). Stellvertreter aus der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte sind u. a. Peter Hoffmann, sowie Ulrich Schreiber, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Neuwied, Dierdorf. Im Widerspruchsausschuss II in Darmstadt/Speyer sind die Vorgenannten stellvertretende Mitglieder.

In den Rentenausschuss I in Darmstadt/Speyer wurde aus der Gruppe der Arbeitgeber Paul Christian Anheuser, Bad Kreuznach, zum Mitglied gewählt. Gertrud Hoffranzen, Vizepräsidentin des Landfrauenverbandes Rheinland-Nassau, Mehring, wurde als Mitglied aus der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte in diesen Ausschuss gewählt. Stellvertretendes Mitglied ist u. a. Franz-Josef Schäfer, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Ahrweiler, (Eckendorf, Arbeitgeber). Er ist zudem im Rentenausschuss II in Darmstadt/Speyer stellvertretendes Mitglied.

Mitglied in dem bundesweit eingerichteten Ausschuss für Gesundheitsservice ist u. a. Walter Clüsserath. Rita Lanius-Heck, Präsidentin des Landfrauenverbandes Rheinland-Nassau, Oberwesel, ist stellvertretendes Mitglied von Ingo Steitz im Vorstand sowie stellvertretendes Mitglied im Bauausschuss und Anlageausschuss, die beide ebenfalls bundesweit eingerichtet wurden.