Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

13.06.2017 - Kreisbauernverband Bad Kreuznach

Familie Purpus freut sich auf alle Gäste, die Interesse an der Landwirtschaft zeigen.

„Kommt zum Tag des offenen Hofes in Seesbach“

Seesbach. Helga, Hagen, Benjamin und Nina Purpus laden gemeinsam mit dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, Kreisverband an Nahe und Glan, zum Tag des offenen Hofes am 25. Juni 2017 ab 10.30 Uhr nach Seesbach ein.

Der moderne Milchviehbetrieb Purpus mit über 60 tiergerecht gehaltenen Kühen möchte sich der Bevölkerung aus Stadt und Land präsentieren. Die Besucher können sich über Milcherzeugung und die landwirtschaftlichen Tätigkeiten informieren. Neben dem Blick hinter die Kulissen können sich die Gäste von der Vielfalt der landwirtschaftlichen Produktion überzeugen.

Ab 10.30 Uhr beginnt der Tag des offenen Hofes mit einer ökumenischen Andacht auf dem Betrieb. Die Betriebsleiterfamilie bietet geführte Betriebsbesichtigungen an und steht selbst für Fragen zur Verfügung. Dabei spielt selbstverständlich der neu angeschaffte Melkroboter eine zentrale Bedeutung.

Mit einer Hofrallye, Ponyreiten, einer Strohburg, einem Kindertraktorparcours, einer nicht ganz echten Milchkuh und weiteren Angeboten ist für Kurzweil für die Kinder gesorgt. Die Landjugend Nahe, die Seesbacher Faschingswagenbauer und die Metzgerei Alt sorgen für das leibliche Wohl und bieten regionale Produkte an.

Auf dem Purpus-Hof ist für jeden etwas dabei, ein Tag für die ganze Familie.